Grenzerfahrung

Dienstag, 15.07.2014

Hier ein paar Eindrücke von einem kleinen, 3,5h langem, Aufhalt in Valga (auf der estnischen Seite) bzw. Valka (auf der lettischen Seite):

Valga ist eine Grenzstadt zu Lettland. Abgesehen von ein paar Kirchen und Denkmälern gibt es echt nicht so viel zu sehen. Selbst auf die Nachfrage in der Touristeninformation gab es nur noch die neue Anregung zur Grenze zu gehen um dort ein paar Fotos mit dem jeweiligen Länderschildern zu machen. Aber wenn man eh auf einer Reise in Südestland ist, lohnt es sich für ein paar Stunden in Valga zu halten und am Fluß entlang zu spazieren.

 

Viele liebe Grüße nun wieder zurück in Tallinn,

Krissi